zurück zur Ausgangsseite
Informationen rund um die Oststadt und die Oststadt/Hardt-Putzete 2007, 2008, 2009 & 2010
vom ArbeitsKreis AK "Sauberer Stadtteil" des Stadteilforums Ost
(auf der Basis des für das Stadtteilfest 2008 der Oststadt entworfenen Posters)
AK "Sauberer Stadtteil des Stadteilforums Oststadt
in Schwäbisch Gmünd
sauberer-stadtteil@arcor.de
Sprecher: Jörg Herzer

Langfristig gibt es für Alle nur eine Zukunft
mit einer intakten Natur
Das Motto 2008 des Stadtteilfests "miteinander- füreinander" ist in Bezug auf die Putzete leider noch ein Traum
Aber was heute noch wie ein Traum erscheint, kann morgen schon Wirklichkeit sein!
Vielleicht ist ja übermorgen überhaupt keine Putzete mehr nötig?
Bis dahin werden weiter engagierte Bürger für die Putzete benötigt, die den Dreck einer asozialen Mindertheit wegräumen!
Bisher gibt es leider mehr asoziale Mitbürger, die böswillig ihren Müll überall verbreiten als idalistische Mitbürger, die bereit sind diesen wieder zu entfernen!
Die Bürger mit Interesse an einem sauberen Stadtteil und einer intakten Natur können hier ihre Adresse, ihre Vorschläge oder sonstige Kommentare hinterlassen!
Vor der "Stadtreinigung" ist nach der "Stadtreinigung"
Ein gutes Vorbild ist die Grundlage jeder Erziehung!
Nach der Putzete ist vor der Putzete
Ende Februar 2008 haben sich ein paar Genießer die Werrenwiesen beehrt! Sie hatten jedoch auch nicht mehr Respekt gegenüber ihrer Umwelt wie ihre Kollegen von Koma-Säufer-Fraktion!
Oststadt/Hardt vor der Putzete Oststadt/Hardt-Putzete Abschluss Oststadt/Hardt nach der Putzete


Nachputzete und Schilderaktion
mehr dazu hier ...
Unterstützung der Putzete Oststadt/Hardt durch ASR-Schüler von der Stadt abgelehnt!
mehr dazu hier ...
IMG_9558.JPG

Manche Städte haben bereits erkannt, dass Sicherheit und Sauberkeit zwei Seiten der selben Medaille sind, manche Städte brauchen dafür etwas länger!

In Schwäbisch Gmünd liegt die Aktion saubere und sichere Stadt zwar auch in einer Hand. Wer aber in Bezug auf Sicherheit und Sauberkeit kompetent und zuständig ist, das ist im Einzelfall nicht nur für den einfachen Bürger oft ein Rätsel!
Mehr zur Stadtteilputzete in der Oststadt und auf dem Hardt
....hier...
Img_9451c.jpgIMG_9427.JPG
IMG_3906.JPG Müll und asoziale Mitbürger sind nicht das einzige Ärgernis in der Oststadt
auch asoziales Verhalten der Stadt macht zunehmend Unmut

mehr dazu hier ...
IMG_5393.JPG

Hier geht es zu den Bilder zur Oststadt/Hardt-Putzete 2009 (Google-Album)
Die Oststadt/Hardt-Putzete 2009, die erste Gmünder Putzete bei der ein OB-Kandidat durch Taten überzeugte!
Gmünd kann mehr als sich Stadtverwaltung und Gemeinderat bisher vorstellen konnten !
Aber das geht nicht ohne und schon gar nicht gegen seine Bürger!

Das Motto 2009 des Stadtteilfests "komm mach mit!",das Motto des neuen OB Richard Arnold "Gmünd kann mehr! und das Motto des amerikanischen Präsidenten Obama "Yes we can" bilden das Motto der Putzete 2010:
"Komm mach mit, wir können mehr, yes we can !
Die Putzete 2010 kann auf die Unterstützung der Gmünder Presse verzichten, aber nicht auf die Unterstützung der Gmünder Bürger !
Wenn die Gmünder Presse nicht über die Oststadt/Hardt-Putzete berichten will, dann gibt es halt künftig ausführlichste Informationen direkt aus dem WorldWideWeb!
Hier geht es zu einigen Bilder von der Oststadt/Hardt-Putzete 2010 (Google-Album ist in Arbeit und folgt in Kürze )
in Kürze mehr
Die Oststadt/Hardt-Putzete 2010

Mehr Informationen zur Oststadt und zu den Schönheiten und Ärgernissen rund um Schwäbisch Gmünd gibt es demnächst an dieser Stelle!
Bis dahin können Sie sich auf der Seite www.schwäbisch-gmünd.net Schwäbisch Gmünd aus einer etwas kritischeren Perspektive als in der Gmünder Presse betrachten!

Created by J. Herzer using IrfanView
copyright J.Herzer 2009