IMG_4898.JPG

Vorherige | Nächste | Miniaturansicht

IMG_4898.JPG
Buchstrasse mit ehemaliger Bismarckkaserene, dem heutigen Universitätspark, der heute das Landesgymnasium für Hochbegabte beherbergt.
(An der Abfahrt zum Haupteingang Bismarckkaserene begann einst das Wasserschutzgebiet zum Buchstollen, der ein Opfer des Wirtschaftswachstum im Nachkriegs-Deutschland wurde. Heute wird im Buchstollen kein Trinkwasser mehr, sondern halogenierte Kohlenwasserstoffe gefördert. Für was sind die gut? Damit kann man Schmutziges säubern, aber auch sauberes Grundwasserwasser für lange Zeit ungeniessbar machen! So hat alles seine zwei Seiten. Umweltverschmutzung ist also in der Oststadt kein Thema von Heute! Nur heute sind die Täter andere. Die Stadt schau wie damals zu, ohne etwas dagegen zu tun!)

Diese Seite wurde erstellt mit XnView